job1-ID: 0-17147URL: http://www.job1.de/0/17147/ 
Stand der Anzeige: 16.09.2020

Stellenangebot: OTA/OP-Schwester/OP-Pfleger

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: OTA/OP-Schwester/OP-Pfleger Logo von Praxisklinik Hamburg

Praxisklinik Hamburg
Hohe Weide 17 c
20259 Hamburg


Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: 01.10.2020
Im Frühjahr 2018 hat die Praxisklinik Hamburg als modernstes Operationszentrum der Hansestadt eröffnet. Die inhaberinnengeführte Praxisklinik Hamburg umfasst drei OP-Säle, 12 Aufwachraumbetten und vier Patientenzimmer mit insgesamt neun Betten.
Das OP-Zentrum ist nach dem neuesten Stand der Technik eingerichtet und es werden Eingriffe aus den Bereichen Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Handchirurgie, Orthopädie, Plastische Chirurgie, Gynäkologie und HNO durchgeführt.
Hohe Servicequalität und effiziente Prozesse kennzeichnen die Praxisklinik Hamburg, damit sich Patienten und Operateure wohl bei uns fühlen.
Da wir im vergangenen Jahr bereits eine deutliche Steigerung unserer OP-Zahlen verzeichnet haben, suchen wir weitere Verstärkung und freuen uns daher auf Ihre Bewerbung.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Was Sie erwartet:

Sie arbeiten in einem topmodernen OP, werden von einem sehr kollegialen Team unterstützt und haben die Möglichkeit, Ihr Arbeitsumfeld aktiv
zu gestalten. Die Arbeitszeiten liegen Montag bis Donnerstag in einem Zeitfenster von 7.00
- ca. 18.00 und Freitag von 7.00 - ca. 12.00. Es fallen keine Nacht- oder Wochenenddienste an, zwischen Weihnachten und Neujahr ist frei.


Was wir erwarten:
  • Sie passen zu uns, wenn Sie über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als OTA/OP-Schwester/-Pfleger verfügen und entsprechende Berufserfahrung mitbringen
  • Serviceorientierte, dynamische und zuverlässige Arbeitsweise gegenüber Operateuren und Patienten
  • Souveränes Auftreten auch in hektischen Situationen sowie höfliche Umgangsformen und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang oder Lernbereitschaft für neue IT-Systeme zur Narkose- und OP-Dokumentation
  • Bereitschaft zur eigenverantwortlichen Organisation des Arbeitsbereiches



Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: Dr. Christine Hübner
Praxisklinik Hamburg PKH
Hohe Weide 17 c
20259 Hamburg

christine.huebner@pkhamburg.de

Referenznummer: Medi-Jobs-0-17147
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!