job1-ID: 0-30305URL: http://www.job1.de/0/30305/ 
Stand der Anzeige: 30.07.2020

Stellenangebot: Fachärztin/Facharzt (m/w/d) Gynäkologie

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Fachärztin/Facharzt (m/w/d) Gynäkologie Logo von imland gGmbH

imland gGmbH
Lilienstraße 20-28
24768 Rendsburg
www.imland.de


Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: 15.08.2020
Herzlich willkommen bei imland, mitten in Schleswig-Holstein!
Zu uns gehören die beiden Standorte Rendsburg und Eckernförde, zusammen sind wir ca. 2.300 "imländer*innen", die sich jeden Tag mit Herz und Fachkompetenz um die Patienten kümmern. Als Schwerpunktklinik der Hochleistungsmedizin mit 798 Planbetten sind wir Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Wir sind für die Menschen hier vor Ort da: Dank uns sind Familie, Freunde und Nachbarn medizinisch professionell und persönlich gut versorgt.


In Eckernförde besteht unsere geburtshilfliche Abteilung aus einem erfahrenen Team von 15 Beleghebammen und blickt auf eine lange Tradition von 45 Jahren zurück. Das Leistungs-/Behandlungsspektrum in der Geburtshilfe umfasst die Aufgaben einer Geburtsklinik des Level IV; besonders stolz sind wir auf unsere 1:1 Betreuung von ca. 600 werdenden Müttern jährlich. Die gynäkologische Abteilung ist mit einem urodynamischen Messplatz ausgestattet und umfasst das gesamte operative gynäkologische Spektrum bis auf die Karzinome. Unser Schwerpunkt liegt im Bereich der urogynäkologischen Operationen, aber beinhaltet selbstverständlich auch sonst alle üblichen vaginalen, abdominalen und laparoskopischen Operationen.
In der Frauenklinik in Rendsburg wird das gesamte Spektrum der Frauenheilkunde und Geburtshilfe angeboten. Bei rund 2000 Eingriffen pro Jahr sind unsere Schwerpunkte die Behandlung des Mammakarzinoms (zertifiziertes Brustzentrum) und aller gynäkologischen Karzinome, die minimal-Invasiven Operationstechniken (LAVH, LASH, TLH, operative Hysteroskopie) und die urogynäkologischen Eingriffe. Jährlich werden in der Geburtshilfe gut 900 Kinder geboren. Zusammen mit der Kinderklinik besteht eine Anerkennung als Perinatalzentrum Level II.








Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Was Sie auf jeden Fall mitbringen sollten:
•Freude und Leidenschaft für die Geburtshilfe und den Anspruch, unsere Schwangeren und Gebärenden fachlich kompetent und gleichzeitig menschlich empathisch zu begleiten
•Bereitschaft, im Team mit Hebammen und Pflegepersonal zusammenzuarbeiten
•Interesse am breiten Spektrum der Fachrichtung Gynäkologie und Geburtshilfe
•Lust, an unseren beiden attraktiven Standorten Rendsburg und Eckernförde tätig zu werden, wobei der Schwerpunkt aktuell auf Eckernförde liegt.

Was wir bieten:

•Hospitationen zur Entscheidungsfindung
•Ein kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, kompetenten, multiprofessionellen Team
•Einen Arbeitsplatz, wo Sie auch gleich Urlaub machen können: Die Landeshauptstadt Kiel und die Nord- und Ostseestrände sind gleich um die Ecke
•Ansprechende Räumlichkeiten mit moderner Ausstattung
•Eine attraktive Vergütung mit den im Öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen in einem zukunftssicheren kommunalen Schwerpunktkrankenhaus
Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: personalgewinnung@imland.de
Für erste Fragen wenden Sie sich gerne an unseren Personalleiter Kai Brühne 04331 200-9020.

imlang gGmbH
Personalabteilung
Lilienstraße 20-28
24768 Rendsburg
Referenznummer: Medi-Jobs-0-30305
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!