job1-ID: 0-30380URL: http://www.job1.de/0/30380/ 
Stand der Anzeige: 16.09.2020

Stellenangebot: Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) für die Intensivstation

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) für die Intensivstation Logo von imland gGmbH - Klinik Rendsburg

imland gGmbH - Klinik Rendsburg
Lilienstraße 20-28
24768 Rendsburg
www.imland.de


Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort
Kommen Sie in unser Team der Intensivstation: zur imland Klinik Rendsburg als

Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)


Herzlich willkommen bei imland! Zu uns gehören die beiden Standorte Rendsburg und Eckernförde und wir sind zusammen ca. 2.300 Kolleginnen und Kollegen, die sich jeden Tag mit Herz und Fachwissen um unsere Patienten kümmern. Wir haben insgesamt ca. 800 Planbetten und ein eigenes Bildungszentrum, in dem wir Nachwuchs aus- und Experten weiterbilden. Unser Pflegeleitbild verdeutlicht: wir pflegen fachlich, methodisch, sozial und vor allem persönlich.

Hier werden Sie gebraucht:
  • Grund- und Behandlungspflege, ergänzt um Aromatherapie
  • Kontinuierliche Überwachung von Intensivpatienten
  • Betreuung von Organersatztherapien im multiprofessionellen Team, wie z.B. ECMO/ECLS, CRRT
  • Vorbereitung, Assistenz und Nachbereitung bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen, wie z.B. Bronchoskopie, Tracheotomie
  • Wirken bei Notfallsituationen inkl. Wiederbelebungsmaßnahmen
  • Individuelle und empathische Begleitung der Angehörigen, Bezugspersonen sowie Sterbender (friedvoll, schmerzfrei und würdevoll)
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Sie bringen mit:
  • Idealerweise eine Fachweiterbildung im Bereich Anästhesie- und/oder Intensivpflege oder den Wunsch, sich dahingehend zu qualifizieren. Wir bieten Ihnen nach spätestens dreijähriger Tätigkeit die Möglichkeit, berufsbegleitend an unserer Fachweiterbildung teilzunehmen.

Was wir bieten:
  • Hospitationen zur Entscheidungsfindung
  • Ein kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, kompetenten, multiprofessionellem Team
  • Unterteilung des Gesamtbereiches in schwerpunktorientierte Teilbereiche (Akut – Weaning)
  • Persönliche und individuelle Begleitung bei Ihrem Start durch ein bewährtes Einarbeitungskonzept mit Mentoren. Darüber hinaus ist unser freigestellter Einarbeitungsmanager für sie da!
  • Ein umfangreiches stationsinternes Fortbildungsprogramm (´Wissen vor Eins´)
  • Übernahme patientenferner Tätigkeiten durch geschultes Hilfspersonal
  • Ansprechende Räumlichkeiten mit moderner Ausstattung
  • Profitieren Sie von einem mitarbeiterfreundlichen Dienstplan in der 5,13-Tage-Woche und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte, tariflich abgesicherte Vergütung nach TVöD sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Eine unbefristete Vollzeit- oder Teilzeitstelle in einem zukunftssicheren kommunalen Schwerpunktkrankenhaus

Sie möchten imländer*in werden?

Bei Fragen freut sich unser Stationsleiter Steve Koop auf Ihren Anruf unter 04331 200-2109.
Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: Ihre Bewerbung schicken Sie gerne an personalgewinnung@imland.de oder postalisch an die
imland gGmbH, Personalabteilung, Lilienstraße 20 – 28, 24768 Rendsburg.

Wir freuen uns auf Sie!
Referenznummer: Medi-Jobs-0-30380
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!