job1-ID: 1717-5URL: http://www.job1.de/1717/5/ 
Stand der Anzeige: 15.09.2020

Stellenangebot: Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation (KLG_36)

Stellenanzeige Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation (KLG_36)

Textversion der Anzeige mit klickbaren Links und markierbarem Text:

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstation (KLG_36) Logo von St. Rochus-Hospital

St. Rochus-Hospital
Glückaufstr. 10
44575 Castrop-Rauxel
www.lukas-karriere.de


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Intensivstationen     am St.-Josefs-Hospital Dortmund, Kath. Krankenhaus Do-West, St. Rochus Castrop-Rauxel
Das erwartet Sie Die Katholische St. Lukas Gesellschaft ist ein Verbund aus drei Krankenhäusern in Dortmund und Castrop-Rauxel mit einem breiten Angebot medizinischer und pflegerischer Leistungen. 1.700 Mitarbeiter versorgen in 16 Kliniken mit 760 Betten rund 36.500 Patienten im Jahr und leisten so einen wichtigen Beitrag zu einer modernen medizinischen Versorgung im östlichen Ruhrgebiet.   Sowohl das St. Rochus-Hospital Castrop-Rauxel als auch das Katholische Krankenhaus Dortmund-West in Kirchlinde verfügen über eine interdisziplinäre Intensivstation mit jeweils 10 Betten. Zusätzlich bietet das St.-Josefs-Hospital Dortmund Hörde eine operative Intensivstation mit 11 Betten sowie eine internistische Intensivstation mit 13 Betten.   Es wird ein breites Spektrum an internistischen und operativen Krankheitsbildern abgedeckt. Die Arbeitsplätze der Intensivstationen verfügen über modernste medizinisch-technische Geräte mit umfangreichen Möglichkeiten der Herz-Kreislauf-Überwachung, Beatmung und Hämofiltration.   Ihr Profil §   abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in §   abgeschlossene Weiterbildung für die Intensivpflege oder Berufserfahrung in diesem Bereich sind wünschenswert §   wirtschaftliches Denken und Handeln persönliche Souveränität und Glaubwürdigkeit §   Freude am verantwortungsbewussten Arbeiten §   Teamfähigkeit und offener Kommunikationsstil
Das erwarten wir von Ihnen Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Motivation, Kreativität und Engagement besitzen und bereit sind, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten. Sie haben einen respektvollen und zuvorkommenden Umgang mit unseren Patientinnen und Patienten und identifizieren sich mit den Zielen und Werten eines christlich geprägten Arbeitgebers.   Wir bieten Ihnen Sie erhalten eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und kollegialen Team.  Auf eine strukturierte Einarbeitung legen wir großen Wert. Allen Mitarbeitern wird die Möglichkeit gegeben, sich je nach Talent und Neigung fortzubilden, z. B. durch das Absolvieren der Fachweiterbildung. In einem unbefristeten Arbeitsverhältnis erfolgt die Vergütung nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer Altersvorsorge.   Ihre Fragen beantwortet Pflegedienstleitung Sabrina Meder-Conrad (Do-West) ( 0231– 6798 3102 Pflegedienstleitung Marina Majnaric (Castrop-Rauxel) ( 02305– 294 3102 Pflegedienstleitung Annika Stemann (Do-Hörde) ( 0231– 4342 3102   Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich direkt online über unsere Karriere-Website.   Weitere Informationen und viele gute Gründe, bei Lukas zu arbeiten, finden Sie auf www.lukas-karriere.de
Stellen-ID: KLG_36















Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Referenznummer: Medi-Jobs-1717-5
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!