job1-ID: 2988-10URL: http://www.job1.de/2988/10/ 
Stand der Anzeige: 11.01.2019

Stellenangebot: Chefärztin/-arzt für Anästhesie und Intensivmedizin

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Chefärztin/-arzt für Anästhesie und Intensivmedizin Logo von Ritz HR / Human Resources

Ritz HR / Human Resources
Malerstieg 14
99425 Weimar
www.ritz-hr.de

Einsatzort: Mitteldeutschland


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort
In Mitteldeutschland suchen wir für ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung eine/n Chefärztin/-arzt für Anästhesie und Intensivmedizin.

Das Krankenhaus mit attraktivem Ambiente ist akademisches Lehrkrankenhaus und befindet sich mit rund als 350 Mitarbeitern auf stetigem Wachstumskurs.

In der Fachabteilung für Anästhesie und Intensivmedizin werden Patienten sowohl ambulant wie stationär mit allen gängigen und schonenden Narkoseverfahren betreut. Hierbei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der Schmerztherapie und der Regionalanästhesie. Intensivstation (6 Betten), Intermediate-Care-Station und Akut-Dialyse gehören zum Verantwortungsbereich der Abteilung.

Was macht einen Wechsel in diese Tätigkeit besonders interessant?
  • Das Krankenhaus ist technisch sehr gut ausgestattet und verkehrsgünstig gelegen.
  • Die tägliche Arbeit als Chefärztin/-arzt wird durch kurze Kommunikations- und Entscheidungswege vereinfacht.
  • Geboten wird ein der Position entsprechender Chefarztvertrag mit Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Aufgrund der strukturellen Rahmenbedingungen können die Anforderungen der Arbeit mit den Bedürfnissen der Familie gut aufeinander abgestimmt werden.



Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Als Chefärztin/-arzt bringen Sie sich aktiv in die Gestaltung und Profilierung der Klinik ein. So vertreten Sie das Fachgebiet der Anästhesie und Intensivmedizin nach innen und außen.
  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Anästhesie mit der Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und haben sich ein fundiertes theoretisches und praktisches Fachwissen erworben.
  • Möglicherweise verfügen Sie auch über die Zusatzbezeichnungen Spezielle Schmerztherapie und Notfallmedizin.
  • Ausgestattet mit einer mehrjährigen Führungserfahrung und organisatorischem Geschick ist Ihnen die konstruktive Zusammenarbeit im interdisziplinären Kontext ein ernsthaftes Anliegen – Teamfähigkeit zeichnet Sie aus.


Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: Kontaktanfragen werden streng vertraulich behandelt. Ihre Fragen beantworten wir gern. Bitte rufen Sie uns an oder senden Sie uns unter Angabe Ihrer Kontaktdaten eine E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de
Referenznummer: Medi-Jobs-2988-10
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!