job1-ID: 2988-6URL: http://www.job1.de/2988/6/ 
Stand der Anzeige: 17.06.2019

Stellenangebot: Oberärztin/-arzt für Anästhesie, Innere Medizin oder Neurologie für die Neurologische Frührehabilitation

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Oberärztin/-arzt für Anästhesie, Innere Medizin oder Neurologie für die Neurologische Frührehabilitation Logo von Ritz HR / Human Resources

Ritz HR / Human Resources
Malerstieg 14
99425 Weimar
www.ritz-hr.de

Einsatzort: Mitte Deutschlands


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt: attraktive Vergütung
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort
Als Personalberatung mit Sitz in Weimar unterstützen wir Arbeitgeber aus dem Gesundheitsbereich im Raum Thüringen und in ganz Deutschland dabei, ihre Vakanzen bestmöglich zu besetzen. Als Bewerber/in profitieren Sie von unserer fundierten Erfahrung und unseren breitgefächerten Netzwerken. Wir helfen Ihnen beim beruflichen Einstieg, bieten interessante Möglichkeiten zur Entwicklung Ihrer Karriere und helfen Ihnen bei der Neuorientierung – ausschließlich auf für Sie kostenfreier Vermittlungsbasis.

Im Auftrag eine Klinik für Rehabilitation in der Mitte Deutschlands suchen wir zum nächstmöglichen Termin in unbefristeter Festanstellung eine/n Oberärztin/-arzt für Anästhesie, Innere Medizin oder Neurologie für die neurologische Frührehabilitation.

Ihre Aufgaben
  • Als Oberärztin/-arzt übernehmen Sie die Versorgung von Patienten direkt nach Überwindung der aktuen Erkrankung (u.a. apallisches Syndrom, Zustand nach Polytrauma, zerebrovaskuläre Erkrankungen) im Team.
  • Sie arbeiten spezialisiert in einer modern ausgestatteten Phase B-Station und gestalten deren Ausbau aktiv mit.
  • Sie begleiten Patienten mit der Bandbreite der vollständigen Immobilität bis zum desorienterten Fußgänger lange auf ihrem Weg, ggf. durch die Phasen C und D.




Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Ihre Kompetenzen
  • Sie sind Fachärztin/-arzt für Anästhesie, Innere Medizin oder Neurologie und bringen idealerweise bereits die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin mit.
  • Als Fachärztin/-arzt für Innere Medizin verfügen Sie über Erfahrung in der Pneumologie.
  • Sie gehen sympathisch auf Patienten und die beteiligten Berufsgruppen zu.
Es erwartet Sie ein Umfeld, in welchem die neurologische Frührehabilitation derzeit um eine Station für beatmungspflichtige Patienten erweitert wird. Bei Interesse können Sie die Zusatzbezeichnungen Physikalische Therapie und Balneologie, Sozialmedizin und Rehabilitationsmedizin erwerben.






Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf und/oder die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per E-Mail.

Bettina Ritz
Ritz HR
Tel. 03643 – 2129379
E-Mail b.ritz@ritz-hr.de
Referenznummer: Medi-Jobs-2988-6
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!