job1-ID: 5158-2URL: http://www.job1.de/5158/2/ 
Stand der Anzeige: 08.11.2019

Stellenangebot: Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin - Hämatologie und internistische Onkologie

Stellenanzeige Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin - Hämatologie und internistische Onkologie

Textversion der Anzeige mit klickbaren Links und markierbarem Text:

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin - Hämatologie und internistische Onkologie Logo von EKA Erzgebirgsklinikum gGmbH

EKA Erzgebirgsklinikum gGmbH
Chemnitzer Straße 15
09456 Annaberg-Buchholz
Homepage des Unternehmens


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt: TV-Ärzte/VKA - EG III
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort
Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin Spezialisierung Hämatologie und internistische Onkologie
(unbefristet | Vollzeit | Entgelt nach TV-Ärzte)

Das Erzgebirgsklinikum Annaberg als wirtschaftlich erfolgreicher und einer der größten Arbeitgeber in der Region sichert eine qualitativ hochwertige und umfassende medizinische Versorgung im stationären und ambulanten Bereich ab. Mit durchschnittlich 700 hochqualifizierten Mitarbeitern versorgen wir pro Jahr ca. 14.000 stationäre und 64.000 ambulante Patienten mit hoher fachlicher Kompetenz, moderner Medizintechnik und menschlicher Fürsorge.
Durch die Klinik für Innere Medizin II werden im Schwerpunktbereich Hämatologie und internistische Onkologie regional und überregional Patienten mit einer Vielzahl bösartiger und hämatologischer Erkrankungen diagnostiziert und therapiert. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern (z.B. Universität Dresden/NTC/UCC, Klinik für Hämatologie des Klinikums Chemnitz etc).
Der Chefarzt der Klinik, Dr. med. Ronny Frey, ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft internistische Onkologie, der Deutschen Krebsgesellschaft und Vorstandsmitglied im Onkologischen Netzwerk Mittelsachsen/Erzgebirge e.V., welches durch die Netzwerkkoordination eine hochqualifizierte Versorgung in der Region anbietet. Die Behandlung der Patienten erfolgt, gestützt auf eine Tumorboardempfehlung leitlinienorientiert mit zukunftsorientiertem individuellen Ansatz.

Wir bieten Ihnen eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position mit angemessener Vergütung in einem professionellen und kollegialen Umfeld. In Ihrer Position gestalten Sie die weitere Entwicklung des Schwerpunktes Hämatologie/Onkologie maßgeblich mit. Gleichzeitig ist die Behandlung von Patienten mit allgemeinen internistischen Krankheitsbildern Routine.

Eine kollegiale Zusammenarbeit im interdisziplinären Team sehen wir als selbstverständlich an. Durch die Teilnahme an internen und externen Fortbildungen sichern wir Ihre persönliche Entwicklungsmöglichkeit.
Die erzgebirgische Region – mit Annaberg-Buchholz im Herzen – bietet einen sehr hohen Freizeitwert und ist ideal für Familien mit Kindern. Der soeben verliehene Titel als Weltkulturerbe wird die weitere Entwicklung dieser Region besonders mitgestalten.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Sie verfügen über eine umfangreiche fachliche Expertise, hohes Verantwortungsbewusstsein, sehr gutes Organisationsvermögen sowie die Fähigkeit, klinisches Qualitätsmanagement umzusetzen. Ein zielgerichteter kooperativer Führungsstil zeichnet Sie ebenso aus, wie die Fähigkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren und zu entwickeln. Eine ausgeprägte Sozialkompetenz und ein respektvoller und einfühlsamer Umgang mit den Patienten sind besondere Eigenschaften Ihrer Persönlichkeit. Die Mitarbeit im Rufbereitschaftsdienst ist selbstverständlich. Wünschenswert ist Ihr Interesse an der Palliativmedizin.
Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: Die Unterstützung der Wohnungssuche und der Kinderbetreuung wird durch das Klinikum gewährleistet. Außerdem bieten wir Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorge. Nähere Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gern unser Chefarzt der Klinik für Innere Medizin II, Herr Dr. med. R. Frey, unter der Telefonnummer 03733/ 80 16 11. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie diese schriftlich oder per Mail an: EKA Erzgebirgsklinikum Annaberg gemeinnützige GmbH, Personalwesen, Chemnitzer Straße 15, 09456 Annaberg-Buchholz. personal@erzgebirgsklinikum.de
Referenznummer: Medi-Jobs-5158-2
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!