job1-ID: 6250-1URL: http://www.job1.de/6250/1/ 
Stand der Anzeige: 26.06.2020

Stellenangebot: Facharzt (m/w/d) für Urologie

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Facharzt (m/w/d) für Urologie Logo von BDH-Klinik Greifswald gGmbH

BDH-Klinik Greifswald gGmbH
Karl-Liebknecht-Ring 26a
17491 Greifswald
www.bdh-klinik-greifswald.de


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort

Die BDH-Klinik Greifswald vereint Akutkrankenhaus und Rehabilitationsklinik in einer Einrichtung.
Wir sind ein ausgewiesenes Schwerpunktzentrum zur Frührehabilitation und Rehabilitation schwerst schädelhirngeschädigter Patienten und die umfassende Behandlung querschnittgelähmter Patienten für Mecklenburg - Vorpommern.

Darüber hinaus können beatmete Patienten auf unserer Weaningstation behandelt und bei Bedarf im Anschluss in der fachübergreifenden und neurologischen Frührehabilitation weiter versorgt werden.

Wir bieten unseren MitarbeiterInnen ein attraktives und freundliches Arbeitsumfeld mit anspruchsvollen Tätigkeiten.




Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Facharzt (m/w/d) für Urologie für das Querschnittgelähmtenzentrum.


Ihre Aufgaben:


  • Sie sind Facharzt für Urologie und arbeiten in Ihrem Gebiet unabhängig.
  • Sie haben Interesse, Ihr medizinisches Spektrum zu erweitern und an der komplexen paraplegiologischen Behandlung von Menschen mit Querschnittlähmung aktiv mitzuarbeiten.
  • Darüber hinaus möchten Sie Ihre fachspezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in diese Behandlung einbringen und sich die Spezifika Querschnittgelähmter aneignen.
  • Ihr Ziel ist es, die Diagnostik und Therapie unserer gemeinsamen Patienten eigen- verantwortlich und selbständig festzulegen, zu koordinieren und ggf. selbst durchzuführen.
  • Dabei haben Sie den ganzheitlichen Behandlungsansatz der Querschnittgelähmtenbehandlung im Blick.
  • Im Rahmen der Weiterbildung von Assistenzärzten möchten Sie aktiv mitwirken und junge Kollegen bei der täglichen Arbeit unterstützen.
  • Die multidisziplinäre Arbeit in einem großen Behandlungsteam macht Ihnen Freude.
  • Die Option zur Besetzung einer Oberarztstelle ist perspektivisch gegeben.

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem ausgewiesenen Schwerpunktzentrum,
  • ein praxisorientiertes und interdisziplinär ausgerichtetes Aufgabengebiet,
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte sowie eine betriebliche Altersvorsorge,
  • intensive Unterstützung in der Einarbeitungsphase,
  • eine unbefristete Festanstellung sowie geregelte familienfreundliche Arbeitszeiten,
  • ein gutes Arbeitsklima, geprägt durch kollegialen Umgang,
  • die Möglichkeit zur verantwortungsvollen Mitgestaltung der weiteren Entwicklung des Querschnittgelähmtenzentrums,
  • hochmoderne diagnostische Möglichkeiten,
  • eine individuellen Förderung in Form von interner und externer Fortbildung,
  • bezahlten Fortbildungsurlaub und Beteiligung an den Kosten.
  • Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei der Wohnraumbeschaffung bzw. der Erstattung von Umzugskosten.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Anforderungen an den Bewerber bzw. erforderliche Qualifikation:
Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Facharztausbildung,
  • Teilnahme an der Weiterbildung der Assistenzärzte,
  • hohes Engagement in der Betreuung unserer Patienten,
  • Wunsch zur aktiven Teilnahme an der Mitgestaltung und Erweiterung des Querschnittgelähmtenzentrums,
  • eine vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen,
  • hohe fachliche und soziale Kompetenz,
  • Teilnahme am Dienstplanmodell der Klinik,
  • Interesse und Freude an interdisziplinärer langzeitiger Patientenbetreuung.
Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: BDH-Klink Greifswald gGmbH

Personalabteilung

Karl-Liebknecht-Ring 26a
17491 Greifswald
Telefon0 38 34 / 8 71 - 0
Telefax0 38 34 / 8 71 - 1 02

Direkt zur Online Bewerbung
Referenznummer: Medi-Jobs-6250-1
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!