job1-ID: 6392-41URL: http://www.job1.de/6392/41/ 
Stand der Anzeige: 12.01.2018

Stellenangebot: Arzt sein. Mensch sein. Als Fachärztin / Facharzt für Urologie in der Sinntalklinik

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Arzt sein. Mensch sein. Als Fachärztin / Facharzt für Urologie in der Sinntalklinik Logo von Arzt sein. Mensch sein.   (TgDRV)

Arzt sein. Mensch sein. (TgDRV)
Hanauer Straße 99
63755 Alzenau
arztsein-menschsein.de

Einsatzort: 97769 Bad Brückenau


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit oder Teilzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort
Unter Arzt sein. Mensch sein. bietet die Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TgDRV) bundesweit Job-Angebote für Ärztinnen und Ärzte in Rehabilitationskliniken und sozialmedizinischen Einrichtungen.

Die Stellen zeichnen sich durch eine besonders gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben aus und bieten verlässliche Rahmenbedingungen durch die von der TgDRV ausgehandelten Rahmenverträge. Als Arzt und Ärztin bieten die Einrichtungen der Deutschen Rentenversicherung anspruchsvolle Jobs in multidisziplinären Teams.

Beispielsweise als Fachärztin / Facharzt für Urologie in der Sinntalklinik in Bad Brückenau.

Die Sinntalklinik (130) Betten ist eine modern ausgestattete Reha- und AHB-Fachklinik für Urologie und Onkologie der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern mit indikationsangepasster Diagnostik- und Therapieabteilung.

Zur Verstärkung des ärztlichen Bereiches der Sinntalklinik suchen wir zum 01.02.2018 oder dem nächstmöglich späteren Zeitpunkt eine/n

Fachärztin/Facharzt für Urologie

in Vollzeit (40 Std./Woche) oder Teilzeit. Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis.


Wir bieten

+ einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem sehr guten Arbeitsklima
+ angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag unserer Tarifgemeinschaft (vergleichbar dem TVöD) und weitere soziale Leistungen des öffentlichen Dienstes
+ Teilnahme an regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen mit Unterstützung durch den Klinikträger
+ Arbeiten in einem motivierten und interdisziplinären Team
+ Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
+ Hilfe bei der Wohnungssuche


Sie bieten

+ eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt Urologie
+ Erfahrungen im Bereich Urologie
+ Interesse an rehabilitativen und onkologischen Fragestellungen
+ Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit Patienten/innen
+ selbständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
+ ein hohes Maß an Engagement und Teamfähigkeit


Ihr Aufgaben-Spektrum

+ Einsatz als Stationsärztin/arzt
+ Betreuung der Patientinnen und Patienten nach uro-onkologischen Operationen, nach Strahlentherapie oder nach/bei Chemotherapie
+ interdisziplinäre Zusammenarbeit im Rahmen des Reha-Teams zur ganzheitlichen Behandlung unserer Patientinnen und Patienten
Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse: Hier geht es direkt zum Stellenangebot auf Arzt sein. Mensch sein.

Wenn Sie an dieser zukunftsorientierten und verantwortungsvollen Tätigkeit interessiert sind, richten Sie Ihre vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Verweis auf Arzt sein. Mensch sein. sowie medi-jobs bitte bis 15.01.2018 schriftlich an:

Sinntalklinik
Klinikleitung
Wernarzer Str. 12
97769 Bad Brückenau

oder nutzen Sie und den Link "Online Bewerben".

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Prof. Dr. med. Dirk Engehausen (09741 86-242), gerne zur Verfügung.


Wir fördern aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßen deshalb die Bewerbung von Frauen und Männern. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Referenznummer: Medi-Jobs-6392-41
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!