job1-ID: 6937-8URL: http://www.job1.de/6937/8/ 
Stand der Anzeige: 11.09.2019

Stellenangebot: Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie Logo von Lenders Beratung - Personalconsulting im Gesundheitswesen

Lenders Beratung - Personalconsulting im Gesundheitswesen
Zweibrücker Str. 7
42697 Solingen
www.lenders-beratung.de

Einsatzort: Rheinland-Pfalz / Verbundkrankenhaus direkt an der Mosel


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: 01.10.2019
Oberarzt (m/w/d) Gastroenterologie
Der Träger: Das Wirtschaftsunternehmen mit 130 Standorten und insgesamt 6.300 Mitarbeitern befindet sich im Besitz einer römisch-katholischen Ordensgemeinschaft und fasst in ihrer Holding mehr als 20 Gesellschaften zusammen. Die GmbH umfasst seit einer Neustrukturierung im Jahr 2019 unter anderem vier Krankenhäuser, vier medizinische Versorgungszentren, dreizehn Seniorenzentren, Einrichtungen zur ambulanten Seniorenhilfe und Tagespflege und vier Ausbildungseinrichtungen für Gesundheits- und Pflegeberufe mit Sitz in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Das Krankenhaus: Eines der Akutkrankenhäuser der Grund- und Regelversorgung ist ein moderner Standort mit 166 Betten und einem umfangreichen und qualifizierten Leistungsspektrum in bester Mosellage. Das Krankenhaus verfügt über die Hauptfachabteilungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie (mit 24-Stunden Herzkatheter-Labor), Allgemein- und Unfallchirurgie sowie Orthopädie, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin, Gynäkologie, HNO- und Augenheilkunde. Die Versorgung im Rahmen der unterschiedlichen Sprechstundentermine erfolgt im angebundenen Elektivzentrum. Die Fachabteilung: Die Klinik für Innere Medizin untergliedert sich grob in die zwei Schwerpunkte Herz- und Gefäßzentrum mit Elektrophysiologie und Pulmologie sowie Gastroenterologie mit Endoskopie, Diabetes mellitus und Ernährungsmedizin. Darüber hinaus ist die Schlaganfallversorgung in Form einer Stroke Unit durch ein multiprofessionelles Team der Inneren Medizin angegliedert. Die Gastroenterologie verfügt über eine hochmoderne apparative Ausstattung auf aktuellstem technischen Niveau und das Leistungsspektrum (z.B. Sonographie und Endosonographie, Endoskopie inkl. PDCD und 24h-Bereitschaft, Kamerakapsel, ERCP und Bronchoskopie) und die Fallzahlen sind für die Klinikgröße überdurchschnittlich. Die Schwerpunkte der Klinik für Innere Medizin liegen im Bereich der Gastroenterologie auf der Behandlung sämtlicher gastroenterologischer und hepatologischer Erkrankungen, der diagnostischen und interventionellen Endoskopie sowie der Diabetologie. Des Weiteren verfügt das Haus über eine interdisziplinäre Notaufnahme- sowie Intensivstation und einem Elektivzentrum, um die räumliche und organisatorische Trennung von Notfall und Elektivpatienten zu gewährleisten  
Was wir Ihnen bieten:  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe mit langfristiger   Entwicklungsperspektive in einem Team mit freundlichem   und kollegialem Arbeitsklima. • Eine Klinik, die sich im Aufschwung befindet. • Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung nach AVR-C   Caritas, die sich an Ihren Qualifikationen und Erfahrungen  orientiert.   Was wir uns von Ihnen wünschen:  • Sie besitzen die Facharztanerkennung Innere Medizin und   Gastroenterologie bzw. Innere Medizin mit Schwerpunkt   Gastroenterologie (alte WBO ). • Sie sind bereit für den nächsten Schritt und haben   Qualifikationen und fundierte Erfahrungen in der   interventionellen Endoskopie bzw. Interesse, Ihre bisherigen   Erfahrungen zeitnah weiter zu entwickeln. • Sie sind zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst bzw. bei   entsprechender Qualifikation und Erfahrung an der 24-Std.   Endoskopiebereitschaft bereit. • Sie sind ambitioniert und haben Interesse, die Klinik mit Ihren   eigenen Ideen voranzutreiben. • Sie handeln als Arzt eigenverantwortlich und haben Interesse   an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit den anderen   Fachabteilungen des Hauses sowie den niedergelassenen   Kollegen, um eine qualitativ hochwertige fachübergreifende   Versorgung sicherstellen zu können. Die Region: Die Stadt liegt in einem Naherholungs- und Weinanbaugebiet im Herzen von Rheinland-Pfalz unmittelbar an der Mosel . Die Moselregion besitzt einen hohen Freizeitwert und Lebensqualität bei gleichzeitig ausgeprägtem Wohnraumangebot. Ihre Ansprechpartnerin: Wenn Sie diese entwicklungsfähige Gestaltungsaufgabe anspricht, dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen. Frau Angela Stellmes ist Ihre Ansprechpartnerin, die Ihnen telefonisch gerne weitere Informationen gibt und Ihnen absolute Vertraulichkeit zusichert. LENDERS BERATUNG PERSONALCONSULTING IM GESUNDHEITSWESEN Zweibrücker Str. 7 • 42697 Solingen
Frau Angela Stellmes Tel.: 0212 7 68 27 Mobil: 0176 74 79 56 06 stellmes@lenders-beratung.de















Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Referenznummer: Medi-Jobs-6937-8
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!