job1-ID: 6937-9URL: http://www.job1.de/6937/9/ 
Stand der Anzeige: 30.07.2020

Stellenangebot: Oberarzt (m/w/d) Anästhesiologie und Intensivmedizin

Stellenbeschreibung:
Unternehmensdaten:
Jobbezeichnung: Oberarzt (m/w/d) Anästhesiologie und Intensivmedizin Logo von Lenders | Beratung im Gesundheitswesen

Lenders | Beratung im Gesundheitswesen
Zweibrücker Str. 7
42697 Solingen
www.lenders-beratung.de

Einsatzort: Krankenhaus der Regelversorgung im Herzen der Eifel


Alle Stellenangebote dieses Unternehmens bei Medi-Jobs
Medi-Jobs
Die Original-Anzeige finden Sie hier bei der medizinischen Jobbörse Medi-Jobs.
Jobart: Vollzeit
Gehalt: keine Angabe
Mögl. Eintrittsdatum: ab sofort
OBERARZT (m/w/d) ANÄSTHESIOLOGIE UND INTENSIVMEDIZIN  
KRANKENHAUS DER REGELVERSORGUNG | ATTRAKTIVE KREISSTADT IM HERZEN DER EIFEL
DAS KRANKENHAUS Es handelt sich um ein Krankenhaus der Regelversorgung mit 236 Planbetten und den Fachabteilungen Innere Medizin Kardiologie (mit LHK), Innere Medizin Gastro-enterologie,  Geriatrie, Psychosomatik, Chirurgie/Unfall- und Visceralchirurgie sowie Gefäßchirurgie, Anästhesie und Intensivmedizin, Orthopädie und Wirbelsäulen-chirurgie, Urologie. Eine Stroke Unit, multidisziplinäre palliativmedizinische Versorgung, Facharztpraxen für Urologie und Radiologie (mit CT und MRT), sowie ein MVZ (Orthopädie und Neurologie) runden das Behandlungs-angebot ab und bieten vielfältige diagnostische und thera-peutische Möglichkeiten der Patientenversorgung. Das Krankenhaus ist nach ProCumCert zertifiziert, zertifiziertes Traumazentrum, zertifiziertes Gefäßzentrum (DGG), Teil-nehmer Euprevent (Infektionsprävention) sowie Kooperationspartner des Westdeutschen Darm-Centrums. Das Haus betreut jährlich etwa 10.000 stationäre und 25.000 ambulante Fälle. DER FUNKTIONSBEREICH OP/ANÄSTHESIE: Die Abteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallme-dizin und Schmerztherapie betreut alle operativen Patien-ten im OP- und Intensivbereich. Die anästhesiologischen Arbeitsplätze bieten die Möglichkeit zur umfassenden Überwachung aller lebenswichtigen Organfunktionen (Herz, Kreislauf, Atmung), sowohl in den 5 verfügbaren Operationssälen, als auch den Aufwachräumen des Hauses. Operativ betreut werden folgende Fachabteilungen: Allgemein- und Viscealchirurgie Gefäßchirurgie Urologie Orthopädie mit Wirbelsäulenchirurgie Zum Aufgabenbereich der Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie ge-hören die Durchführung, Überwachung und Nach-betreuung von Allgemein- und Regionalanästhesien, die Betreuung von schwer Erkrankten, Schwerverletzten und Patienten nach großen Operationen und -im Anschluss- die Durchführung von besonderen Schmerztherapien.  
Zudem stellt die Abteilung für Anästhesie die notärztliche Versorgung in der Region sicher und betreut die inter-disziplinäre Intensivstation, mit 10 Planbetten und 4 IMC-Betten, gemeinsam mit den Internisten des Hauses. Der Stellenplan liegt bei 1–2–9. Von den 9 Assistenzärzten besitzen 4 den Facharztstatus.   WAS WIR VON IHNEN ERWARTEN Sie besitzen die Facharztanerkennung Anästhesie und Intensivmedizin und haben Interesse an der Intensiv- und Notfallmedizin Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Strukturen und haben Interesse an der aktiven Mitgestaltung der Arbeitsprozesse Ihnen ist eine familiäre Arbeitsatmosphäre und der Dialog mit kurzen Wegen wichtiger als die Anonymität einer großen Klinik   WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN Die Vergütung der Position basiert auf dem AVR analog zu Marburger Bund Tarif. Je nach Qualifikation und Vereinbarung wird diese festgelegt. Eine Poolbeteiligung erfolgt Das Krankenhaus legt großen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Es sind verschiedenen Arbeitszeitmodelle möglich Der Vertrag ist unbefristet Die  Position  besticht  durch  eine  positive Arbeits-atmosphäre und einen ausgeprägten Teamgedanken Haben Sie Fragen zur Position oder zur Struktur der Abteilung? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, WhatsApp oder Email und gebe Ihnen gerne weitere Informationen.  
Ihr Ansprechpartner: Angela Stellmes Tel. 0212 7 68 27 | Mobil 0176 74 79 56 06 stellmes@lenders-beratung.de www.lenders-beratung.de
LENDERS | BERATUNG IM GESUNDHEITSWESEN | Zweibrücker Str. 7 | 42697 Solingen













Informationen zur Bewerbung:
Bewerbungsadresse:
Referenznummer: Medi-Jobs-6937-9
Damit Ihre Bewerbung einfacher zugeordnet werden kann, beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung unbedingt auf diese Referenznummer!